| Deutsch |

Shopping Cart
                 
 
 
   
 


New in Stock
   Jazz/Blues
   Classic/Opera
   Cabaret/Humour
   Pop/World
   Vinyl
   Theatre/Josefstadt
   Sports/Wrestling
   DVD/Video
   Christmas (CDs)
   New Year Concerts (CDs & DVDs)
   Books
Second Hand
   Records
   Books


Aktueller Event
Veronika Kaiser &
Zemlinsky Ensemble Wien
"KLASSISCH - ROMANTISCH - VIRTUOS"
Soirée in Hietzing
5. Dezember 2019 im Großen Festsaal im Amtshaus Hietzing
 
 

Teddy Ehrenreich - Zum 70. Geburtstag



Teddy Ehrenreich (Foto: Privatarchiv T. Ehrenreich)


Rudolf ”Teddy” Ehrenreich wurde am 10. 3. 1936 in Wien als ältester von drei Brüdern geboren. Den ersten Musikunterricht in Form von Klavierstunden erhielt er 1951 am Wiener Institut für Jazzmusik. Ab 1952 studierte er Klarinette und gründete zugleich seine erste eigene Jazzband. Seit dem Jahre 1956 trat Teddy Ehrenreich mit einer Dixielandband á la Fatty George in der Ade-Bar in Wien auf. Aufgrund der beachtlichen Erfolge holte ihn Fatty George 1957 mit Band nach Deutschland. Nach seiner Rückkehr nach Wien im Jahre 1962 absolvierte er ein Musikstudium an der Wiener Musikakademie bei Prof. Rudolf Jettel. Darüberhinaus kam es auch zur Gründung der ersten eigenen Big Band, damals noch unter dem Pseudonym ”Ted Evans und sein Orchester”.


Der mittlerweile erfahrene Musiker war von 1968-1972 als Saxophonist im Orchester Karel Krautgartner tätig und arbeitete danach als Programmgestalter im ORF-Ö3 und im ORF-Notenarchiv. 1975 kam es Bildung der ”Teddy Ehrenreich Big Band” mit Profimusikern. Die hohe Qualität dieses Ensembles brachte auch zahlreiche ORF-Einsätze. Die internationale Bekanntheit hatte zur Folge, daß viele ausländische Musikergrößen bei ihren Wienbesuchen auch mit dieser Band spielen wollten. Darunter waren unter anderem Conte und Pete Candoli, Eddie ”Lockjaw” Davis, Harry ”Sweets” Edison. Noch zu Lebzeiten von Fatty George wurde der Jazz-Klarinettist Ehrenreich als dessen legitimer Nachfolger bezeichnet.

Wie vielseitig der Profimusiker Ehrenreich ist, bewiesen unter anderem die zahllosen Auftritte mit dem Ensemble von Norbert Pawlicki im Theater an der Wien und bei Tourneen im In-und Ausland.
Kein anderer Bandleader und Musiker in Österreich kann von sich behaupten, seit mehr als 40 Jahren eine eigene Big Band zu leiten. In Amerika war dies bisher nur Duke Ellington und Woody Herman gelungen.

Die Teddy Ehrenreich Big Band gilt seit den 70er Jahren als Kaderschmiede junger Talente wie zum Beispiel Karl "Bumi" Fian, Christian Radovan etc.

Als Mitglied des ÖKB (Österreichischer Komponistenbund) schrieb der Vollblutmusiker auch einige jazzige Kompositionen. Beim Österreichischen Amateur-Jazzfestival in Wien erhielt er 1964 und 1965 Preise für seine Big Band.

Am 5. Mai 2004 wurde Teddy Ehrenreich im Festsaal des Wiener Rathauses mit der Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien in Würdigung seiner großen Leistungen ausgezeichnet.

Seit seiner Pensionierung 1996 hat er mehr Zeit zum Schreiben von Arrangements. So ist die Ehrenmedaille Anerkennung für sein Lebenswerk, bedeutet aber noch lange nicht das Ende einer großen Musikerkarriere.


CDs

 

Preiser BSIN02976365

Ehrenreich, Teddy / Big Band - Teddy plays Woody

One of Austrias best jazz orchestras pays tribute to the American Jazz Musician and band leader Woody Herman.
Live recording 1985 Jazzland, Vienna
Recorded by Helmut Schneeweiß live at Jazzland Feb. 4th 1985.
Mixed and mastered by Albert Kreuzer Nov. 4th 2007 at Wuziprak Studios.
Teddy Ehrenreich (clarinet, alto sax, soprano sax)
Martin Fuss (lead tenor sax) Bozidar Sotirov (tenor sax) Thomas Huber (tenor sax, piccolo flute), Hans Peter Sumereder (baritone sax), Hann... more
Price: 16,90 EUR    
 
 

City Park BSIN01024069

Vienna City Ramblers, Teddy Ehrenreich, Ines Reiger - Swingtime Live

Ein wunderschöner Konzertmitschnitt aus der Arena Nova in Wiener Neustadt aus dem Jahre 1997 mit den Vienna City Ramblers, der Teddy Ehrenreich Big Band und der Sängerin Ines Reiger.
Sie hören hervorragende Arrangements unter anderem von Bill Holman, Jimmy Giuffre und Neal Hefti. Außerdem beinhaltet diese CD-Produktion die einzigen Tonaufnahmen der Big Band von Teddy Ehrenreich.
12 Tracks. Recorded Live, April 19, 1997.
Price: 17,90 EUR    
 
 

City Park BSIN01705766

Ehrenreich, Alex - N.Y.C. Funk Station

The young saxophone talent presenting his view of groove and melodies! Featuring Alex Ehrenreich (tenor sax, keyboards), Mattias Schnellnberger (e-guitar), Albert Reifert (digital-piano), Roland Lensch (alto sax), Bumi Fian (trumpet), Max Fürth (e-bass), Oliver Nass (drums), Helmut Schiefer (percussion). Additional personnel: Ines Reiger (scat-vocal), Erwin Schmid (digital piano), Achim Tang (double bass), Joris Dudli (drums), Barbara Pflüger (vocal), Domino Blue (vocal), Monika Ballwein (back... more
Price: 17,90 EUR    
 

Hörbeispiele - Swingtime Live

01 - Told You So 07 - Route 66
02 - Four Brothers 08 - Lester Leaps In
03 - Splanky 09 - Is You Is Or Is You Aint't My Baby
04 - Please Don't Talk about Me When I'm Gone 10 - You're Driving Me Crazy, Moten Swing
05 - Tenderly 11 - 'S Wonderful
06 - The Lady is a Tramp 12 - Oh, Lady Be Good

Please call us for further informations and bookings.

Dieter Bock

BOCK'S MUSIC SHOP

 

 

Unsere Newsletter


subscribe newsletter
Click here for subscription