| Deutsch |

Shopping Cart
                 
 
 
   
 


New in Stock
   Jazz/Blues
   Classic/Opera
   Cabaret/Humour
   Pop/World
   Vinyl
   Theatre/Josefstadt
   Sports/Wrestling
   DVD/Video
   Christmas (CDs)
   New Year Concerts (CDs & DVDs)
   Books
Second Hand
   Records
   Books


Aktueller Event
Festkonzert für Kurt Schwertsik
zum 85. Geburtstag
Zemlinsky Ensemble Wien
19. Oktober 2020
Großer Festsaal im Amtshaus Hietzing
 

Newsletter Dezember 2003

Sehr geehrte Musikfreunde!

In diesem Newsletter stellen wir Ihnen wieder eine Reihe neuveröffentlichter Ton- und Bildträger sowie andere interessante Artikel vor. Dazu gehören auch einige vom ORF herausgegebene CDs. In unserem Repertoire befinden sich auch alle vom ORF produzierten Artikel, kontaktieren Sie uns einfach!

Darüber hinaus möchten wir Sie auf einen runden Geburtstag aber auch zwei traurige Gedenktage von Künstlern aufmerksam machen.

Unser Angebot wird selbstverständlich laufend erweitert. Gegenwärtig können Sie bei uns mehr als 400.000 international erhältliche Ton- und Bildträger bestellen!

Als besonderen Service bieten wir Ihnen auf Wunsch an, die bei uns gekauften Artikel kostenlos geschenkmäßig zu verpacken.

CD- und DVD-Neuheiten

MPS Wiederveröffentlichungen zum 60. Geburtstag von Fritz Pauer

Zum 60. Geburtstag von Fritz Pauer, Österreichs bedeutendstem Jazz-Pianisten hat die Firma MPS einige Alben wiederveröffentlicht, auf denen er als Leader und Sideman zu hören ist.

Im Zuge einer Konzert-Reihe erhielt Fritz Pauer am 22. Mai 2003 - im Jahr seines 60. Geburtstages - das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich. Die Begründung lautete wie folgt: ”Österreich ehrt mit Pauer einen der wichtigsten Vertreter des Österreichischen Jazz und gleichzeitig einen der bedeutendsten Lehrer des Faches Jazz-Klavier, das er seit 1968 am Konservatorium Wien und seit 1989 an der Kunstuniversität Graz unterrichtet.”

Fritz Pauer wurde am 14. Oktober 1943 in Wien geboren. Seit seinem 5. Lebensjahr hatte er Klavierunterricht. Sein kreativer Vater - dieser malte, schrieb Gedichte und stellte selbstentworfene Teppiche her - brachte ihn mit dem Jazz in Berührung. Als Einflüsse auf sein Spiel, das von Kritikern häufig in die Nähe von Bill Evans, aber auch von Wynton Kelly gerückt wurde und wird, nennt Pauer neben Thelonious Monk und Bud Powell vor allem einen der o.a. Wiener Pianisten: ”Mich hat zunächst Joe Zawinul beeinflusst, den ich damals im Radio gehört habe. Mich haben sein Klavierklang, seine Kreativität und seine Art zu spielen besonders fasziniert.” Ein einschneidendes Erlebnis verdankte er aber auch einem, der nicht unbedingt mit ihm assoziiert wird: Oscar Peterson. In einem ORF-Radiointerview vor ein paar Jahren sagte er jedenfalls: ”Außerdem kann ich mich noch daran erinnern, dass ich als Kind einmal im Fernsehen eine Live-Übertragung mit dem Oscar Peterson Trio gesehen habe, noch mit Herb Ellis und Ray Brown, und das am Bildschirm zu sehen, hat mich total umgehauen”. Seine erste Plattenaufnahme machte er mit Hans Koller im Dezember 1962 und die Begegnung mit dem Übervater des österreichischen Jazz war wohl für seine Zukunft die wegweisendste - künstlerisch wie menschlich: ”Die Begegnung mit Hans Koller [...] war ein großer Gewinn für mich, ich möchte fast sagen: Wäre ich ihm nicht begegnet, wäre ich nie Jazzmusiker geworden”.

Zufall oder nicht: In seinem Jubeljahr ist Pauer für den Hans Koller-Preis nominiert. Gemeinsam mit dem in Österreich lebenden brasilianischen Gitarristen Alegre Corrêa und dem Trompeter Franz Hautzinger wettstreitet er um den Austrian Jazz Prize, der an den österreichischen Jazzmusiker des Jahres 2003 vergeben wird. Universal Jazz nimmt die Preisverleihung am 6. Dezember zum Anlass, Fritz Pauer mit der Wiederveröffentlichung von sechs legendären MPS-Alben zu ehren.

 

MPS BSIN01464499

Farmer, Art - From Vienna With Art

When jazz legend Art Farmer was living in Vienna, he recorded this groovy, Latin-flavored album with guest star Jimmy Heath. Includes Heath’s funky classic “The Gap Sealer” and two great tracks by Fritz Pauer.
With A. Farmer, J. Heath, F. Pauer, Jimmy Woode, Erich Bachträgl.more
Price: 11,90 EUR    
 
 

MPS BSIN01464776

Gulda, Friedrich - Fata Morgana – Live At The Domicile

Austrian pianist Friedrich Gulda teamed up with copartiot Fritz Pauer, both alternating on acoustic and electric piano, for this groovy live session. A collector’s item for many years, now finally released on CD! With Klaus Weiss (drums). Recorded live at the Domicile, Munich, April 1971. The MPS - Most Perfect Sound Edition presents the classic recordings of Europe's prestigious jazz label with new state-of-the-art 192kHz/24BIT remastering. They have never sounded better than on these CDs!
... more
Price: 19,90 EUR    
 
 

MPS BSIN01465053

Menza, Don - Morning Song

Don Menza was one of the many American jazz musicians living and working in Germany in the 1960s.
Joachim-Ernst Berendt produced this acclaimed album of originals that elegantly mix cool and modern jazz. With Don Menza (tenor sax), Rick Kiefer (trumpet), Rudi Fuesers (trombone), Dick Spencer (alto sax), Fritz Pauer (piano), Günter Lenz (bass), Pierre Favre (drums).
Recorded at Trixi Tonstudio, Munich, December 22, 1965.
The MPS - Most Perfect Sound Edition presents the classic rec... more
Price: 29,90 EUR    
 
 

MPS BSIN01465330

Pauer, Fritz - Blues Inside Out

An MPS piano classic, recorded by producer Hans Georg Brunner-Schwer himself!
Fritz Pauer’s last album for MPS is regarded as one of his best recordings ever. Featuring the popular rare groove classic “Terra Samba”. With Jimmy Woode (bass) and Tony Inzalaco (drums).
Recorded at MPS-Studio, Villingen, March 6, 1978.
The MPS - Most Perfect Sound Edition presents the classic recordings of Europe's prestigious jazz label with new state-of-the-art 192kHz/24BIT remastering. They have... more
Price: 19,90 EUR    
 
 

MPS BSIN01465607

Pauer, Fritz - Live At Berlin Jazz Gallerie

Pianist Fritz Pauer’s legendary album debut as a leader, recorded live in Berlin with Jimmy Woode on bass and Billy Brooks on drums. The trio’s soulful jazz packed the Jazz Galerie for days and received rave reviews.
Recorded on January 3 & 4, 1970.
The MPS - Most Perfect Sound Edition presents the classic recordings of Europe's prestigious jazz label with new state-of-the-art 192kHz/24BIT remastering. They have never sounded better than on these CDs!
This item is currently not... more
Price: 20,90 EUR    
 
 

MPS BSIN01465884

Ross, Annie / Poindexter, Pony - With The Berlin All Stars

Die Sängerin Annie Ross, bekannt von "Lambert, Hendricks & Ross", gab dieses mitreißende Konzert beim Frankfurter Jazz Fest 1966. Highlight: Der extrem groovende Miles Davis-Song "All Blues", der schon auf der Compilation "Talkin' Jazz Vol.1" zum Kult-Track wurde.
Mit Annie Ross (vocal), Pony Poindexter (vocal, alto & soprano sax), Carmell Jones (trumpet), Leo Wright (alto sax, flute), André Condouant (guitar), Fritz Pauer (piano), Jimmy Woode (bass), Joe Nay (drums).
Recorded live at ... more
Price: 22,90 EUR    
 
 

RST BSIN01049830

Pauer, Fritz / Trio - City Blues - Live At The Jazzspelunke - Vol. 1

Fritz Pauer Trio – City Blues (Live at the Jazzspelunke Vienna)
Live-Mitschnitt vom 12. Dezember 1991 aus der Jazzspelunke in Wien.
Fritz Pauer wird begleitet vom Bassisten Johannes Strasser, dessen Virtuosität schon in den Formationen von Art Farmer und Junior Cook – Bill Hardman, Chet Baker oder Karl Ratzer zu hören war, und vom Schlagzeuger Christian Salfellner, der schon mit Jazzgrößen wie Joseph Bowie, Hannibal Marvin Peterson und Warren Vaché gespielt hatte.
Alle 6 Kompositi... more
Price: 13,50 EUR    
 
 

RST BSIN01050661

Pauer, Fritz / Trio - Peruvian Impressions - Jazzspelunke - Vol. 2

Diese CD enthält den 2 Teil des Live-Mitschnittes vom 12. Dezember 1991 aus der Jazzspelunke in Wien. Alle Kompositionen stammen ebenfalls von Fritz Pauer.
Fritz Pauer (piano), Johannes Strasser (bass), Christian Salfellner (drums).
Tracklisting:
1. Selva Song (8:10)
2. Pena Creola (9:03)
3. Selva Sounds (8:10)
4. Palomita Blanca (7:20)
5. Santanas Flight (10:52)
6. Judgement Of A Certain Kind (10:32)
Released 1992.
Price: 13,50 EUR    
 

In Memoriam Hans Koller (12. 2. 1921 - 22. 12. 2003)

Der österreichische Saxophonist, Komponist und Maler Hans Koller, der erste heimische Jazz-Musiker von Weltgeltung, ist tot. Er starb im Wilhelminenspital in Wien an den Folgen einer Lungenentzündung.

Durch seinen Vater gefördert begann er schon sehr früh Saxophon und auch Jazz zu spielen. Bereits im Jahre 1935 wurde Hans Koller auf Grund seiner Vorkenntnisse gleich in das fünfte Semester der Wiener Musikakademie aufgenommen. In diese Zeit fallen auch seine ersten Auftritte. In der amerikanischen Kriegsgefangenschaft hatte er sogar eine Lagerband. Als er 1946 nach Wien zurückkehrte, gründete Koller den Hot Club Vienna. Da es in den Nachkriegsjahren in Wien aber nicht sehr viele Verdienstmöglichkeiten für Jazzmusiker gab ging er im Jahre 1950 nach Deutschland. Mit seinen frühen Combos, darunter das legendäre Quartett mit Jutta Hipp und Formationen mit Oscar Pettiford, Kenny Clarke und Attila Zoller, schrieb er europäische Jazzgeschichte. Er spielte mit Jazzgrößen wie Dizzy Gillespie, Stan Kenton, Lee Konitz, Zoot Sims um nur einige wenige zu nennen. Einer der Höhepunkte war sicher sein Auftritt mit Benny Goodman und seinem Orchester bei der Weltausstellung in Brüssel im Jahre 1958. Beim ersten gesamteuropäischen Jazzfestival 1960 in Antibes wurde Hans Koller als bester Solist ausgezeichnet.

Trotz zahlreicher Angebote aus Amerika zog er es aber vor in Europa zu bleiben. Seit den sechziger Jahren widmete er sich außerdem intensiv der Malerei und der Komposition. Damals begann er auch einige hervorragende Alben für das deutsche Label MPS aufzunehmen (siehe unseren Newsletter November 2003). Anläßlich seines 65. Geburtstages wurde Hans Koller im Wiener Rathaus mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um Wien ausgezeichnet.

Die Musikwelt trauert um einen der größten europäischen Jazzmusiker aller Zeiten - Goodbye Hans!

 

RST BSIN01086117

Koller, Hans - Early Recordings (1942 - 1950)

This CD contains the very first 18 recordings with the great legendary Austrian jazzmusician Hans Koller as a sideman and bandleader. ‘With Jeff Palme Group, Harmona Orchester Othmar Serha, Ernst Landl und der Hot-Club Vienna, Hot-Club Vienna, Record Melodiker, Standard Jazz Band, Evelyn Künneke und der Hot-Club Vienna, Horst Winter Tanzorchester. 18 Tracks. Recorded: December 1942 - November 1950.
Price: 13,50 EUR    
 
 

RST BSIN01052323 (2 CD-Set)

Koller, Hans - Some Winds (1954/1955) (2 CD-Set)

Die meisten Aufnahmen auf dieser Doppel-CD entstanden in Wien in den Jahren 1954 bis 1955. Einige Titel erscheinen zum ersten Mal auf CD.
Mit Dick Murphy (tp), Hans Salomon (as), Hans Koller (ts), Joe Zawinul (p), Kurt Wald (b), Viktor Plasil (dr), Roland Kovac (p), Shorty Roeder (b), Rudi Sehring (dr) und Willi Sanner (bs).
Tracklisting:
CD 1:
1. Zero
2. These
3. M.S.K.
4. Koller's Idea
5. Feuerwehr
6. No parking
7. Summertime
8. ... more
Price: 17,90 EUR    
 
 

RST BSIN01046506 (Limited Edition)

Fehring / Gulda / Koller / Drewo / Zoller - Cool Vienna - Cool Jazz in Vienna (1953 - 1961) (Limited Edition)

Die CD "Cool Vienna" umfaßt die Periode des Cool-Jazz und bringt einige außergewöhnlich gute, bisher unveröffentlichte Bespiele (Dr. Roland Kovac-Trio, Friedrich Gulda und die Austrian All Stars). Dieser Sampler beweist das hohe Niveau der österreichischen Jazzmusiker in der Dekade zwischen 1950 und 1960. Somit stellt diese CD eine einzigartige Dokumentation der österreichischen Jazzgeschichte dar.
Mit dem Symphonischen Orchester der RAVAG, Johannes Fehring und seinem Orchester, Hans Koller... more
Price: 13,50 EUR    
 
 

Jazz Realities BSIN01036534

Koller, Hans - Musician Of The Year

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar!
Die Aufnahmen, die Hans Koller für Gigi Campi und sein Label mod records machen konnte, sind mit dieser CD nach beinahe 50 Jahren wieder erhältlich. Alle 18 Aufnahmen dieser CD erschienen zuletzt 1954/1955 auf drei 10-inch LPs auf dem Label MOD-RECORDS.
Das 10-inch-Format war das erste Tonträger-Langspielplattenformat, auf denen die Aufnahmesitzungen und Konzertmitschnitte aus dem Zeitraum zwischen 1953 und 1955 veröffentlicht wurden.
... more
Price: 25,90 EUR    
 
 

Jazz Realities BSIN01036257

Hipp / Kovac / Grah / Koller / Zoller / Sehring - Cool Jazz Made In Germany

This item is currently not available!
Diese Aufnahmen sind heute ein Stück Zeitgeschichte. Sie sind damit eine Begleitmusik zum kulturellen Aufbruch der Nachkriegszeit. Ein unvergessener Augenblick der Jazzgeschichte, made in Germany. Jazz mit kammermusikalischem „appeal“.
Alle 19 Titel dieser CD erschienen 1954/1955 als EPs oder Singles auf dem Label mod records. Beiliegend ist ein 30-seitiges Booklet mit einer Fülle an Hintergrundinformationen in Deutsch und Englisch und vie... more
Price: 35,90 EUR    
 
 

Emarcy BSIN01461452

Koller, Hans - Koller Plays Kovac

Die zwölf Aufnahmen dieser CD von Hans Koller und seinen New Jazz Stars wurden am Tag nach dem Livekonzert im Wiener Brahmssaal 1955 eingespielt.
Mit Hans Koller (ts), Roland Kovac (p), Willi Sanner (bar), John E. Fischer (b), Rudi Sehring (perc.).
12 Tracks (5 davon sind bisher unveröffentlicht!). 6 Kompositionen stammen von Roland Kovac.
Aufnahmedatum: 6. Dezember 1955 in Wien.
Price: 22,90 EUR    
 

Weitere interessante Veröffentlichungen

 

Verve BSIN01466161 (Verve Master Edition)

Fitzgerald, Ella / Armstrong, Louis - Ella & Louis

Having just done albums devoted to the music of Cole Porter and Fats Waller respectively, Ella Fitzgerald and Louis Armstrong were both ready for something new when Norman Granz brought them together in the studio in 1956. In the intimate surroundings, they now had at their disposal, for the the first time, the entire breadth of the American popular song. Ella was adding not just a vocal partner, but the man who invented jazz singing. And Louis was gaining a musical inamorata, someone he could s... more
Price: 19,50 EUR    
 
 

Verve BSIN01101352 (LPR)

Fitzgerald, Ella - Sings Sweet Songs For Swingers

One of the lesser-known items in the Ella Fitzgerald discography, this elegant orchestral album recorded in 1958 and 1959, at the height of Fitzgerald's career - is available for the first time on CD. With Frank de Vol & His Orch. feat. Harry "Sweets" Edison.
Price: 11,50 EUR    
 
 

Verve BSIN01467823 (4 CD-Box)

Mulligan, Gerry - Complete Verve Sessions

Gerry Mulligan darf man für alle Zeiten einen Jazz Giganten nennen. Einer der größten Bariton-Saxophonisten ever und zeitloses Idol einiger Generationen von Musikern und Fans. Im Rahmen der ursprünglich von Mosaic angestoßenen Reissue Serie erscheint mit "The Complete Verve Concert Band Sessions" quasi der Studio-Nachfolger zu "Concert Jazz Band Live at the Village Vanguard". Wie alle Verve Mosaic Reissues kommt das 4-CD Box Set "The Complete Verve Concert Band Sessions" im hochwertigen Gewand d... more
Price: 63,90 EUR    
 
 

Boutique / Univ. BSIN01434029

Edelhagen, Kurt - Die grossen Tanzorchester 1930 - 1950

Im Deutschland der 30er bis 50er Jahre blühte trotz schwieriger Zeiten die Swing-Musik! Bis heute unvergessene Bandleader füllten mit ihren Tanz-Orchestern elegante Ballsäle und lieferten Evergreens für Radios und Grammophongeräte. "Die großen Tanz-Orchester 1930 - 1950" lässt diese zeitlos lebensfrohe Musik jetzt wieder auferstehen. “Die Jazzgeschichte steckt voller Vorurteile”, schreibt der Journalist Ralf Dombrowski. “Schlägt man in Lexika zu Sounds und Stilen der dreißiger Jahre nach, stößt ... more
Price: 11,90 EUR    
 
 

ORF BSIN01469208 (3 CD-Set)

Buchbinder, Rudolf / Wr. Symphoniker - Beethoven: Die 5 Klavierkonzerte (3 CD-Set)

Composer: Ludwig van Beethoven

CD / KLASSIK
Rudolf Buchbinder
Das Wiener Konzerthaus war im Juni 2003 Schauplatz eines besonderen Konzertereignisses der Wiener Festwochen. Rudolf Buchbinder musizierte mit den Wiener Symphonikern an einem Tag alle fünf Beethoven-Klavierkonzerte. Der Großteil des Publikums ging sowohl in das Vormittags- als auch in das Nachmittagskonzert und stand so einen Tag lang im Banne dieses musikalischen Erlebnisses. Die Besonderheit des Ereignisses versetzte sowohl das Publikum als auch die ... more
Price: 36,20 EUR    
 
 

ORF BSIN01466992

Various Artists - Stars der Wiener Oper 1 (In den Kriegsjahren 1939 - 1945)

Composer: Richard Wagner, Carl Maria von Weber, Peter Cornelius, Bedrich Smetana, Hans Pfitzner

Im Rahmen dieser neuen CD-Reihe werden erstmals offiziell Tondokumente des Österreichischen Rundfunks veröffentlicht, die in den Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft entstanden sind, in einer Zeit also, als die 1924 gegründete "Österreichische Radio-Verkehrs-AG" (RAVAG) in die Reichsrundfunkgesellschaft eingegliedert war, die in allen wesentlichen Belangen von Berlin aus geleitet wurde. Musikalische Kostbarkeiten – nicht nur für Opernfreunde! Mit Hilde Konetzni, Anton Dermota, Elena Nik... more
Price: 14,46 EUR    
 
 

ORF BSIN01467269

Various Artists - Stars der Wiener Oper 2 (In den Kriegsjahren 1939 - 1945)

Composer: Georg Friedrich Händel, Josph Haydn, Gioacchino Rossini, Giuseppe Verdi, Giaccomo Puccini, Richard Strauss

Im Rahmen dieser neuen CD-Reihe werden erstmals offiziell Tondokumente des Österreichischen Rundfunks veröffentlicht, die in den Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft entstanden sind, in einer Zeit also, als die 1924 gegründete "Österreichische Radio-Verkehrs-AG" (RAVAG) in die Reichsrundfunkgesellschaft eingegliedert war, die in allen wesentlichen Belangen von Berlin aus geleitet wurde. Musikalische Kostbarkeiten – nicht nur für Opernfreunde! Mit Elisabeth Schwarzkopf, Irmgard Seefried,... more
Price: 14,46 EUR    
 
 

Deutsche Grammophon BSIN01469762 (2 CD-Set, Booklet)

Abbado, Claudio (BP) / Terfel / Hampson - Falstaff (Gesamtaufnahme)

Composer: Giuseppe Verdi

Wer Bryn Terfel nicht auf der Opernbühne als Falstaff erlebt hat, kann das Versäumte nun auch als CD-Gesamtaufnahme oder auch auf DVD nachholen. Es geschieht nicht sehr oft, daß Opernaufnahmen die Stimmung des Theaters vermitteln können. Das ist bei diesem Falstaff unter dem Dirigat von Claudio Abbado ganz anders. Die Berliner Philharmoniker sind wie so oft in Hochform. An Terfels Seite steht ein hervorragender Thomas Hampson als Ford. Mit Adrianne Pieczonka, Dorothea Röschmann, Danill Shtoda et... more
Price: 41,90 EUR    
 

DVDs

In Memoriam Frank Zappa (21. Dezember 1940 - 4. Dezember 1993)

Am 4. Dezember jährte sich Frank Zappas Todestag zum zehnten Mal Mit der Gründung der Mothers of Invention im Jahre 1964 begann die Karriere des unbestrittenen Meisters des Undergrounds. Er war aber nicht nur ein begnadeter Musiker sondern auch ein ausgezeichneter Komponist, der sowohl Jazz und E-Musik als auch klassische Töne alla Bartok oder Strawinsky in seine Rock-Kompositionen mischte

Die Firma EMI hat zu Zappas 10. Todestag einen Konzertmitschnitt von 1984 mit dem Titel ”Does Humor Exist In Music” auf DVD herausgegeben. Seine mehr als 70 Schallplattenalben sind auch auf CD erschienen. Weitere Informationen geben wir gerne auf Anfrage.

 

EMI BSIN01470039 (DVD-Video)

Zappa, Frank - Does Humor Belong In Music? (DVD-Video)

Dieser Live-Mitschnitt aus dem Jahre 1984 stammt von einem Konzert in New York. Zu hören sind wichtige Stücke aus dem Zappa-Repertoire (u.a. Zoot Allures, Keep It Greasy, Dancing Fool...), dazu gibt es einige Interviewpassagen. Eine aufschlussreiche Aufzeichnung, die besonders für Einsteiger in Zappas Schaffen geeignet ist.
Price: 19,90 EUR    
 
 

TDK BSIN01468100 (DVD-Video)

Hampton, Lionel - And his Golden Men of Jazz

Dieser Live-Mitschnitt wurde im Jahre 1993 während des Münchner Klaviersommers in der Münchner Philharmonie im Gasteig gemacht. Neben dem Meister des Vibraphons Lionel Hampton hört und sieht man Clark Terry und Harry "Sweets" Edison (tpt) Al Grey (tbn), Benny Golson (ts), Junior Mance (p), Jimmy Woode (b), Panama Francis (dms) Lionel Hampton sagte:"Solange ich gut spiele, was ich spielen will, bin ich glücklich". Das sieht man Hampton an, der hier eine für 85 Jahre geradezu jugendliche Ausstrahl... more
Price: 25,90 EUR    
 
 

BMG BSIN01469485 (DVD-Video)

Terry, Clark - Live In Concert (DVD-Video)

Clark Terry ist einer der bekanntesten Jazz-Trompeter aller Zeiten und Zugpferd für viele Jazz Festivals. Er begann seine Karriere in den 40er Jahren und arbeitete mit legendären Jazzgrößen wie Count Basie und Duke Ellington zusammen. DVD-Format: DVD 5, Soundformat: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1, Stereo. Laufzeit: ca. 70 min.
Price: 18,90 EUR    
 

Bücher

 

Henschel BSIN01466438 2002, HC, deutsch, 256 S., mit zahlreichen Notenbeispielen

John Ardoin (Hrsg.) - Maria Callas: Meine Meisterklasse (Ein Übungsbuch für Sänger mit zahlreichen Notenbeispielen)

Die Meisterkurse der Maria Callas, nun endlich in Buchform und in deutscher Sprache verfügbar. Wer die großen Arien des klassischen Operrepertoires erarbeiten und wissen möchte, wie ein absoluter Weltstar an sie herangehen würde, ist gut beraten, dieses Buch zur Hand zu nehmen. „Eines möchte ich Ihnen [...] ans Herz legen: dass unsere Mühen nicht vergebens waren, dass Sie das Wenige, das ich Ihnen gegeben habe, nicht vergessen. Wenden Sie es auf andere Partituren an , damit Ihre Phrasierung, ... more
Price: 14,90 EUR    
 
 

Residenz BSIN01466715 2002, HC, 245 S. mit CD, u. Abb.

Semrau, Thomas - Robert Stolz - sein Leben, seine Musik (mit Audio-CD)

Composer: Robert Stolz

Robert Stolz (1880-1975) war wahrscheinlich der produktivste Komponist von Unterhaltungsmusik seiner Zeit. Über 90 Operetten, Musicals und Singspiele, über 2000 Lieder und die Musik zu zahllosen Filmen hat er für sein Publikum komponiert. Er wurde von seinen Fans überschätzt und vom Rest der Musikwelt unterschätzt. Als Person geehrt wie kaum ein anderer seiner Profession, wurde er schon zu Lebzeiten zu einer Legende. Viele seiner Lieder wurden zu Evergreens und haben ihren Platz im kollektiven G... more
Price: 34,90 EUR    
 

Please call us for further informations.

Dieter Bock

BOCK'S MUSIC SHOP

 

Unsere Newsletter


subscribe newsletter
Click here for subscription