| Deutsch |

Shopping Cart
                 
 
 
   
 


New in Stock
   Jazz/Blues
   Classic/Opera
   Cabaret/Humour
   Pop/World
   Vinyl
   Theatre/Josefstadt
   DVD/Video
   Christmas (CDs)
   New Year Concerts (CDs & DVDs)
   Books
   Periodicals (Musica Jazz, OEMZ, Concerto)
Second Hand
   Records
   Books


Aktueller Event
Buchpräsemtation:
Milan Turkovic - Pausentöne

13. Oktober 2022
im Großen Festsaal im Amtshaus Hietzing


Aktueller Event
Internationale Richard Strauss-Gesellschaft
Konzert und Rezitation
mit Ulli Fessl-Junek, Stephanie Timoschek, Johannes Kubitschek
am 20. Oktober 2022
im Großen Festsaal im Amtshaus Hietzing
 

Kammersänger Kurt Equiluz – Tenor, Musiker und Gesangspädagoge

Zum 90. Geburtstag (geb. 13. 06. 1929 in Wien)




(© D. Bock)

Kammersänger Prof. Kurt Equiluz, einer der vielseitigsten Tenöre des 20. Jahrhunderts und international renommiertesten Lied- und Oratoriensänger, feiert am 13. Juni 2019 seinen 90. Geburtstag.

Kurt Equiluz wurde am 13. Juni 1929 in Wien geboren. Seine musikalische Begabung kündigte sich bereits im Alter von zehn Jahren an, als er zu den Wiener Sängerknaben kam und dort bald auch solistische Aufgaben zu bewältigen hatte.
Im Jahre 1944 begann er das Studium der Harfe und Musiktheorie an der Staatsakademie in Wien, Ab 1946 kam das Gesangsstudium bei Kammersänger Adolf Vogel dazu. Noch während seines Studiums, 1945, trat er in den Akademie-Kammerchor unter der Leitung von Prof. Ferdinand Grossmann ein, der schon zuvor, während seiner Knabenzeit, künstlerischer Leiter der Wiener Sängerknaben war.
1950 wurde Kurt Equiluz an die Wiener Staatsoper engagiert, der er bis 1983 als Ensemblemitglied treu blieb. Dort feierte er vor allem als Interpret der Tenor-Bufforollen große Erfolge; als Don Curzio in 'Figaros Hochzeit' war er allein 154mal, als Scaramuccio in 'Ariadne auf Naxos' 123mal zu sehen. Obendrein gab er den Balthasar Zorn in den 'Meistersingern', den Spoletta in der 'Tosca', den Monostatos in der 'Zauberflöte' oder den Rossillon in der 'Lustigen Witwe'. Insgesamt verkörperte er an diesem Haus 69 Partien.
Die hier nicht aufzählbaren Opernproduktionen, die er in seinem Leben gesungen und auf Schallplatte aufgenommen hat, wurden unter anderen von Herbert von Karajan, Josef Krips, Karl Böhm, Sir George Solti, Lorin Maazel geleitet.
1964 übernahm Kurt Equiluz eine Klasse für Oratoriengesang an der Hochschule für Musik in Graz, 1981 wurde er zum ordentlichen Professor für Lied und Oratorium an der Hochschule für Musik in Wien ernannt, was die Kombination beider Berufe wesentlich vereinfachte.
Eine große Herausforderung für Kurt Equiluz stellten die Schallplatten-Aufnahmen sämtlicher Vokalwerke Johann Sebastian Bachs unter Nikolaus Harnoncourt dar, die sich auf einen Zeitraum von 20 Jahren erstreckten. Doch auch mit anderen Dirigenten hatte er die Bachschen Evangelisten erarbeitet, stellvertretend seien genannt Hans Swarowsky, Helmut Rilling, Michel Corboz oder Karl Richter.
Seine Leidenschaft galt jedoch, neben der Interpretation von Bachs Evangelisten-Partien, dem Lied, das er sowohl als Sänger als auch als Lehrer vermitteln wollte. Liederabende und Liedseminare in Wien, Barcelona, Graz, Vaduz, Cleveland, Lissabon, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Heidelberg, Tokio, Osaka, Nagoya, Buenos Aires, Boston, London, Athen oder Thessaloniki können davon Zeugnis ablegen.
Ab 1986 war Kurt Equiluz obendrein als Dirigent tätig, so u. a. in Japan, Holland, England und Österreich. Er dirigierte Händels „Radamisto“, den „Xerxes“ und den „Messias“, sowie Bachs Johannespassion, einige seiner Kantaten und das „Magnificat“, die Messe in Es-Dur von Franz Schubert, sowie Pergolesis „Stabat Mater“.
1980 wurde Kurt Equiluz der Titel „Kammersänger“ verliehen, am 5. Juni 1999 die Verdienstmedaille in Gold der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, und am 25. Jänner 2000 erhielt er das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Niederösterreich.
Ein besonderes Anliegen ist Kurt Equiluz die Wiederentdeckung der Werke von Benedict Randhartinger (1802-1893). In seiner aktiven Zeit als Sänger hat er seine Lieder immer wieder zu Bestandteilen seiner Abende gemacht. Besonderen Dank gebührt ihm auch für die Übertragung der Handschriften Randhartingers auf den Computer. Da sich darunter ca. 800 Lieder befinden, kann man von einer Lebensaufgabe sprechen.
Anlässlich des 80. Geburtstags von Kurt Equiluz 2009 erschien eine umfassende Porträt-CD bei Bock Productions.




CDs & DVD



 

Bock Productions BSIN03163617

Equiluz, Kurt - 60 Jahre im Porträt (Von Anonymus bis Zeller) (Limited Edition)

Composer: Leonard Bernstein, John Dowland, Ivan Eröd, Joseph Haydn, Georg Friedrich Händel, Carl Orff, Benedict Randhartinger, , Kurt Rapf, Franz Schmidt, Jaro Schmied, Franz Schubert, Jean-Paul Schwarzendorf (Martini), Robert Stolz, Richard Strauss, Heitor Villa-Lobos, Gustav Zelibor, Carl Zeller

Our Special offer until July 31, 2022 – only EUR 10,90
(regular price: EUR 14,90)!

Kammersänger Prof. Kurt Equiluz, einer der vielseitigsten Tenöre des 20. Jahrhunderts und international renommiertesten Lied- und Oratoriensänger, feiert im Juni 2009 seinen 80. Geburtstag.
Mit der ersten Produktion unseres neu gegründeten Labels „Bock Productions“ präsentieren wir zugleich auch die erste Porträt-CD dieses Ausnahmesängers.
Die ausgewählten W... more
Price: 10,90 EUR    
 
 

Orfeo BSIN03826755 (2 CD-Set)

Böhm, Karl / Wr. Staatsopernorch. / Baltsa, Agnes / Janowitz, Gundula / Gruberova, Edita / Berry, Walter / Equiluz, Kurt / + - Ariadne auf Naxos (GA, 1976) (2 CD-Set)

Composer: Richard Strauss

Richard Strauss (1864-1949): Ariadne auf Naxos (Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel) (2 CD-Set)
Wiener Staatsoper Live
Livemitschnitt aus der Wiener Staatsoper vom 20. November 1976.
Erich Kunz (Der Haushofmeister - Sprechrolle)
Walter Berry (Musiklehrer - Bariton)
Agnes Baltsa (Der Komponist - Mezzosopran)
James King (Bacchus - Tenor)
Gundula Janowitz (Ariadne/Primadonna - Sopran)
Edita Gruberova (Zerbinetta - Sopran)
Barry McDaniel (... more
Price: 24,90 EUR    
 
 

Orfeo BSIN03827032 (3 CD-Set)

Karajan / Tomowa-Sintow / Cotrubas / van Dam / Zednik / Equiluz / + - Le Nozze Di Figaro (GA) (3 CD-Set)

Composer: Wolfgang Amadeus Mozart

W.A. Mozart: Le nozze di Figaro KV 492 (Opera buffa in quattro atti)
Tom Krause (Graf Almaviva - Bariton)
Anna Tomowa-Sintow (Gräfin Almaviva - Sopran)
Ileana Cotrubas (Susanna - Sopran)
José van Dam (Figaro - Bariton)
Frederica von Stade (Cherubino - Mezzosopran)
Jane Berbié (Marcellina - Sopran)
Heinz Zednik (Basilio - Tenor)
Kurt Equiluz (Don Curzio - Tenor)
Zoltán Kelemen (Antonio - Baß)
Janet Perry (Barbarina - Sopran)
Chor d... more
Price: 30,90 EUR    
 
 

Preiser BSIN03174420 (2 CD-Set)

Hollreiser / Poell / Jurinac / Schock / Equiluz - Der Barbier von Bagdad 1952 (GA) (2 CD-Set)

Composer: Peter Cornelius, Albert Lortzing, Wolfgang Amadeus Mozart, Otto Nicolai, Giuseppe Verdi

Walter Berry, Kurt Equiluz, Gottlob Frick, Sena Jurinac, Erich Majkut, Alfred Poell, Hilde Rössel – Majdan, Richard Sallaba, Rudolf Schock
Berliner Symphoniker, Berliner Symphoniker, Großes Wiener Rundfunkorchester, Chor der Wiener Staatsoper
Dirigenten: Heinrich Hollreiser, Wilhelm Schüchter
Tracklisting:
CD 1:
1. Ouvertüre (Der Barbier von Bagdad) (07:09)
2. Sanfter Schlummer wiegt ihn ein (Der Barbier von Bagdad) (05:34)
3. So leb´ ich noch - Vor de... more
Price: 17,90 EUR    
 
 

Christophorus BSIN03723434

Concilium Musicum Wien / Angerer, Paul / Equiluz, Kurt / Equiluz, Manfred - Traditionelle Weihnacht / O selige Nacht / Traditional Christmas Music

Composer: Benedikt Anton Aufschnaiter, Florian Leopold Gassmann, Franz Xaver Gruber, Joseph Haydn, Johann Heinrich Schmelzer, Gregor Joseph Werner

Kurt Equiluz & Manfred Equiluz (Tenor).
Concilium musicum Wien auf historischen Instrumenten.
Leitung/direction: Paul Angerer
Kaum ein christliches Fest hat über die Jahrhunderte so viel Musik hervorgebracht wie die Feiern zur Geburt Christi. Die drei Veröffentlichungen bei Christophorus Entrée könnten deshalb unterschiedlicher nicht sein. Franz Xaver Grubers Weihnachtslied „Stille Nacht“ ist der bekannteste Beitrag zur süddeutschen Tradition der Weihnachtspastoralen. Auf dem A... more
Price: 9,90 EUR    
 
 

Warner Classics BSIN03172758 (2 CD-Set)

Harnoncourt, Nikolaus / CMW / Wiener Sängerknaben / Equiluz, Kurt - Weihnachtsoratorium BWV 248 (2 CD-Set)

Composer: Johann Sebastian Bach

Paul Esswood, Kurt Equiluz, Siegmund Nimsgern, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt, Wiener Sängernaben
Released 2008.

Reviews;
"Schlank, beweglich, virtuos im Instrumentalen,überzeugend im Einsatz der historischen Praktiken und Klangwerkzeuge und mit großem Kunstverstand und Formgefühl Bachs Musik realisierend. ..Sie gehört für mich von den Aufnahmen des derzeitigen Angebots sogar in die erste Reihe." (I. Harden in FonoForum 11 / 73)
Price: 21,90 EUR    
 
 

Documents BSIN03171927 (2 CD-Set)

Heger, Robert / Prikopa / Dermota / Equiluz / Zadek - Das Liebesverbot (Oper in 2 Akten) (GA) (2 CD-Set)

Composer: Richard Wagner

Richard Wagner (1813-1883): Das Liebesverbot (Große komische Oper. Zwei Akte)(Gesamtaufnahme)
Heinz Imdahl, Kurt Equiluz, Anton Dermota, Hilde Zadek, Christiane Sorell, Ludwig Welter, Hanny Steffek, Herbert Prikopa, Ernst Salzer, Franz Handlos, Willy Friedrich
Robert Heger, Großes Wiener Rundfunkorchester, ORF-Chor
Aufgenommen 1962.
Released 2006.
Price: 12,90 EUR    
 
 

Teldec BSIN02318490 (3 CD-Set)

Hollweg, Werner / Equiluz, Kurt / Harnoncourt, Nikolaus - Idomeneo (Gesamtaufnahme) (3 CD-Set)

Composer: Wolfgang Amadeus Mozart

Idomeneo KV 366 (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
Mit Felicity Palmer, Rachel Yakar, Trudeliese Schmidt, Kurt Equiluz, Werner Hollweg, Robert Tear, Simon Estes.
Mozart-Orchester und verstärkter Chor des Opernhauses Zürich (Mitglieder des Tonhallen- und Theaterorchesters), Nikolaus Harnoncourt.
Aufgenommen 1980.

Reviews:
"Harnoncourt bietet eine neuartige Sicht des Werkes, die der modernen Aufführungspraxis vorzuziehen ist. Die Sängerwahl ist gelungen, besonde... more
Price: 22,90 EUR    
 
 

Cantus-Line BSIN03174697 (2 CD-Set)

Tenner / Heppe / Synek / Sperlbauer / Equiluz / + - Der Vampyr 1951 (GA) (2 CD-Set)

Composer: Heinrich Marschner

Heinrich August Marschner (1795-1861)
Der Vampyr (Romantische Oper in 2 Akten) (Gesamtaufnahme 1951) Gisela Rathauscher (Sopran), Traute Skladal (Sopran), Liane Synek (Sopran), Maria Nussbaumer (Alt), Kurt Equiliuz (Tenor), Erich Kuchar (Tenor), Fritz Sperlbauer (Tenor), Georg Oeggl (Bariton), Johannes Blaha (Bass), Leo Heppe (Bass), Peter Lagger (Bass), Grosses Wiener Rundfunkorchester Orchester, Kurt Tenner (Dirigent).
Released 2007.
Price: 15,90 EUR    
 
 

Urania BSIN05225882 (2 CD-Set)

Tenner / Heppe / Synek / Sperlbauer / Equiluz / + - Der Vampyr 1951 (GA) (2 CD-Set)

Composer: Heinrich Marschner

Heinrich August Marschner (1795-1861)
Der Vampyr (Romantische Oper in 2 Akten) (Gesamtaufnahme 1951)
Gisela Rathauscher (Sopran), Traute Skladal (Sopran), Liane Synek (Sopran), Maria Nussbaumer (Alt), Kurt Equiliuz (Tenor), Erich Kuchar (Tenor), Fritz Sperlbauer (Tenor), Georg Oeggl (Bariton), Johannes Blaha (Bass), Leo Heppe (Bass), Peter Lagger (Bass)
Grosses Wiener Rundfunkorchester Orchester, Kurt Tenner (Dirigent).
Recorded 1951 in Vienna.
Released 2001.
Price: 14,90 EUR    
 
 

Corona Classics BSIN03172481

Vulpius / Vogel / Neuhaus / Equiluz - Die Lustige Witwe / Der Graf von Luxemburg (Auszüge)

Composer: Franz Lehar

Die lustige Witwe (Operette in 3 Akten) (Auszug)
Martin Ritzmann, Ingeborg Wenglor, Wolfgang Hellmich, Harald Neukirch, Jutta Vulpius, Siegfried Vogel, Eberhard Büchner, Rudolf Neuhaus, Rundfunkchor Leipzig, Dresdner Philharmonie,

Der Graf von Luxemburg (Operette in 3 Akten) (Auszug)
Hilde Brauner, Kurt Equiluz, Friedl Loor, Karl Terkal, Franz Bauer-Theussl, Orchester der Wiener Volksoper, Chor der Wiener Volksoper.
Released 1995.
Price: 9,90 EUR    
 
 

Arthaus BSIN04227574 (DVD-Video)

Lear / Schock / Schöffler / Equiluz / Böhm / Wr. Symph. / + - Lulu (Theater a.d. Wien) (DVD-Video)

Composer: Alban Berg

Alban Berg (1885-1935): Lulu / Theater an der Wien 1962 / Schenk
Lulu ist Alban Bergs zweite, aber unvollendete Oper, die am 2. Juni 1937 in Zürich als Fragment posthum uraufgeführt wurde. Die skandalöse Geschichte der männermordenden und verführerischen Lulu basiert auf den Tragödien "Die Büchse der Pandora" und "Erdgeist" von Frank Wedekind, aus denen Alban Berg sein Opernlibretto entwickelte. Nach seinem Tod blieb das Werk zunächst unberührt, erst in den 1970er Jahren konnte der 3. Akt ... more
Price: 34,90 EUR    
 

Please call us for further informations and orders.

Dieter Bock

BOCK'S MUSIC SHOP

 

Unsere Newsletter


subscribe newsletter
Stay informed!
Click here for subscription!