EV BSIN01824876

Weana Gmüat Schrammeln - Ges(chr)ammelte Weihnachtstlieder

Das Weana Gmüat ist unweigerlich mit der Schrammelmusik verknüpft. So benannte Johann Schrammel seinen berühmtesten Walzer Weana Gmüat. Der Name Weana Gmüat Schrammeln ist gleichzeitig auch das Programm des Quartetts, die Musik der Brüder Schrammel und die Volksmusik der damaligen Zeit originalgetreu wiederzugeben. Gleichzeitig wollen wir den Bogen zur heutigen Zeit spannen und der Volksmusik des modernen Wien nachspüren.
Die Besetzung besteht – ebenso wie jene der Gebrüder Schrammel – aus 2 Violinen, Altwiener Knopfharmonika bzw. G-Klarinette, dem 'picksüßen Hölzl', und Kontragitarre.
Graziella Tellian (1. Violine), Studium an der Musikhochschule bei den Professoren Samohyl und Kovacic, Unterrichtstätigkeit am Konservatorium der Stadt Wien, Magisterartium.
Walter Heim (2. Violine) Mitglied des RSO, Studium an der Musikhochschule in Graz und Wien bei den Professoren Klasinc und Samohyl.
Maximilian Foessl (Knopfharmonika & G-Klarinette), Mitglied des RSO, Studium an der Musikhochschule Wien bei den Professoren Jettel und Österreicher, Schüler der chromatischen Wiener Knopfharmonika beim Harmonikvirtuosen Josef Mikulas, Magister artium, mit dem Berufstitel Professor ausgezeichnet.
Erich Fellner (Kontragitarre), Studium an der TU Wien (Dipl.-Ing.), Ausbildung auf der Konzertgitarre, Spezialisierung auf die traditionelle Wiener Kontragitarre.
13 Titel.
Price: 18,90 EUR