Sony Classical BSIN04905393 (3 VINYL-LP analog)

Thielemann, Christian / Wiener Philharmoniker - Neujahrskonzert 2019 / New Year's Concert 2019 (3 VINYL-LP analog)

Composer: Joseph Hellmesberger jr., Eduard Strauss, Johann Strauss I, Johann Strauss II, Josef Strauss, Carl Michael Ziehrer

Diese VINYL-Schallplatte erscheint am 15. Februar 2019
Sie können diesen Artikel aber jetzt schon vorbestellen!
Das erste Musikevent des Jahres: das »Neujahrskonzert 2019 der Wiener Philharmoniker« unter Christian Thielemann
Christian Thielemann dirigiert 2019 zum ersten Mal das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Der 59-Jährige gilt als populärster deutscher Dirigent der Gegenwart. Als sein Kernrepertoire kann man die Konzerte und Opern der nicht immer unumstrittenen deutschen Romantik betrachten. Berlin, München, Bayreuth, New York und natürlich Dresden sind nur ein paar der vielen Stationen, die ihn als Dirigent durch die bekanntesten Opernhäuser der Welt führten.
In Österreich ist Thielemann immer wieder gerne gesehen. Seit 2013 ist er der künstlerische Leiter der Salzburger Osterfestspiele und seine bereits im Jahr 2000 begonnene erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern kann mit zahlreichen Tonträgern nachgehört werden.
Beim Neujahrskonzert im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins geht es immer festlich und traditionell zu. Gerade im Kontext wiederkehrender Abläufe zeigt sich besonders, wie die Debütanten am Dirigentenpult ihren eigenen musikalischen Duktus einbringen. Besonders wird jedes Neujahrkonzert auch durch die Stücke, die zum ersten Mal bei diesem Ereignis gespielt werden.
2019 sind es sechs Novitäten: Gleich zur Eröffnung gibt es den bombastischen »Schönfeld-Marsch« von Carl Michael Ziehrer. Johann Strauss (Sohn) ist diesmal mit der »Express-Polka« und dem »Eva-Walzer« nach Motiven seiner einzigen Oper dabei. Josef Strauss ist mit der fast vergessenen Polka »Die Tänzerin« und Eduard Strauss mit der »Opern-Soirée«, ebenfalls eine Polka, vertreten. Eine echte Perle mit Raritätenwert ist Josef Hellmesbergers selten gespielter »Entr’acte-Valse«. Die Musik der Strauss-Dynastie und ihrer Zeitgenossen hält doch immer noch Repertoire-Neuheiten bereit.
Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker findet 2019 bereits zum 79. Mal statt, zum 61. Mal überträgt der ORF live. Dieses Ereignis wird inzwischen in über 90 Länder übertragen und von weltweit mehr als 50 Millionen Zuschauern verfolgt. Der Pausenfilm »Wiener Staatsoper 1869–2019« zeigt einen musikalischen Rundgang durch das weltberühmte Opernhaus, das 1869 von Kaiser Franz Joseph I. eröffnet wurde. Die Wiener Staatsoper ist für die Wiener Philharmoniker von besonderer Bedeutung, schließlich setzen sie sich bis heute aus Mitgliedern des Wiener Staatsopernorchesters zusammen.
Das Haus am Ring und das niederösterreichische Schloss Grafenegg sind außerdem Kulisse für die Balletteinlagen zu Johann Strauss’ (Sohn) »Künstlerleben« und zum Csárdás aus »Ritter Pázmán«.
Das »Neujahrskonzert 2019 der Wiener Philharmoniker« begrüßt das neue Jahr. Seien Sie dabei, wenn Christian Thielemann feierlich und schwungvoll den Takt der wienerischen Märsche, Polkas und Walzer angibt. Bereits am 7. Januar 2019 ist das Traditionskonzert als Doppel-CD erhältlich.
Tracklist:
1. Schönfeld-Marsch, Op. 422
2. Transactionen, Walzer, Op. 184
3. Elfenreigen
4. Expreß, Polka schnell, Op. 311
5. Nordseebilder, Walzer, Op. 390 6. Mit Extrapost, Polka schnell, Op. 259
7. Der Zigeunerbaron: Ouvertüre
8. Die Tänzerin, Polka française, Op. 227
9. Künstlerleben, Walzer, Op. 316
10. Die Bajadere, Polka schnell, Op. 351
1. Opern-Soiree, Polka française, Op. 162
2. Ritter Pasman, Op. 441: Eva-Walzer
3. Ritter Pasman, Op. 441: Csardas
4. Egyptischer Marsch, Op. 335
5. Entr'acte-Valse
6. Lob der Frauen, Polka Mazurka, Op. 315
7. Sphärenklänge, Walzer, Op. 235
8. Track 18
9. Track 19
10. Track 20
11. Track 21
Released 2019.
Price: 32,90 EUR